Ursula Wittenwiler-Glauser

Ursula Wittenwiler-Glauser

Hof Glauser

EMR zertifiziert Auszeichnung für besonders informatives Profil
EMR zertifiziert Auszeichnung für besonders informatives Profil
Erstberuf Gesundheitswesen

Pflegefachfrau/Pflegefachmann dipl. HF

Therapie-Methoden mit EMR-Qualitätslabel
  • Pferdegestützte Therapie
Kosten

CHF 120.00 / Stunde

Rechnung

Tätigkeitsbereich

Das Ziel der pferdegestützten Therapie ist eine ganzheitliche Therapieunterstützung bei akuter und/oder chronischer körperlicher Erkrankung, nach Unfällen, in Übergangs- und Verlustsituationen, aber auch bei psychischen Sekundärproblemen und bei bestimmten psychiatrischen oder psychosomatischen Krankheitsbildern.

Der Begegnung und Auseinandersetzung zwischen dem Klienten und dem Pferd, dem Aufbau einer Beziehung zu ihm, wird zu Beginn der Therapie viel Raum gewährt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das passive Sitzen auf dem Pferderücken, das Sich-Tragen-lassen auf dem geführten Pferd.

„Das Pferd hilft in jeder Situation, den Kontakt mit der Welt (wieder) aufzubauen. Durch Nachbefriedigen von Defiziten, Stärkung von Körpergefühl, Selbstvertrauen, Wahrnehmungsvermögen, Verbesserung von Kontaktfähigkeit, Beweglichkeit, Koordination und Orientierung finden die Betroffenen neue Möglichkeiten, in der Bewältigung von Handycaps in einem zwanglosen Umfeld.

Aktuelles

Aktuell kommen zu uns Kinder mit:
* körperlicher/geistiger Behinderung
* ADHS
* Autismus